Home » Blog » Cyber-Versicherung

Cyber-Versicherung

Internet, Cyber, Network, Finger, Touch Screen

Eine funktionsfähige IT und eine problemlose Anbindung an das Internet sind für Unternehmen heute wirtschaftlich überlebenswichtig. Die Kriminalität aus dem Netz ist auf dem Vormarsch und werden IT-Netzwerke zunehmend zum Angriffspunkt digitaler Kriminalität. Heutzutage steigt der Anspruch an die Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit der IT. Trotz verbesserte Abwehrmechanismen sind auch produzierende Industrieunternehmen nicht vor Risiken durch Cyberkriminalität gefeit. Die Schäden durch Hacking-Angriffe und gezielte Wirtschaftskriminalitätkönnen immens sein. Nicht nur Privatpersonen, sondern auch Unternehmen sind im Fadenkreuz. Unternehmen zählen Schäden in Millionen, wenn Internetkriminelle Daten stehlen, Server mit Attacken lahmlegen oder Schadprogramme in Netzwerke einschleusen. Mit Blick auf die steigenden Risiken werden sich Cyberversicherungen in den kommenden Jahren auch in deutschen Großunternehmen etablieren.

Was ist eigentlich Cyber-Versicherung?

Eine Cyber-Versicherung ist eine fakultative Zusatzversicherung für Unternehmen. Die Gefahren durch Cyberkriminalität bzw. Cyberrisiken sind in den letzten Jahren signifikant gestiegen.  Für kleine und mittelständische Unternehmen kann ein Hackerangriff  besonders existenzbedrohend werden und die finanziellen Folgen daraus sind schwer kalkulierbar. Unternehmen sehen sich steigenden Anforderungen an Datenschutz, Datensicherheitund Compliance ausgesetzt.

Die Menge an weltweit gespeicherten Daten steigt und stetig jeden Tag. Aber auch, rasant wächst  die Bedrohung durch sogenannte Cyber-Risken wie z.B.

•             Datenverlust

•             Datenschutzrechtsverletzungen

•             Persönlichkeitsrechtsverletzungen

•             Hackerangriffe

•             Erpressungen durch Hacker

•             Betriebsunterbrechungen

Cyber Versicherung bietet Ihnen eine innovative Lösung. Die Cyber-Versicherung ist eine Versicherung gegen Datenverlust und Hackerangriffe und gegenüber steigender Internetkriminalität. Nur in Deutschland beträgt jedes Jahr finanzielle Schaden durch Cyberkriminalität schätzungsweise 23,5 Milliarden Euro. Mittlerweile bieten rund  15 Versicherer Cyberversicherungen im deutschen Markt an. Die Policen sind häufig in Modulen/Bausteinen aufgebaut.

Die üblichen Industrieversicherungen decken die potentiellen Risiken oft nur unzureichend ab. Deshalb wurden speziell für die Absicherung der aus einem Hackerangriff oder Datenverlust resultierenden Schäden sogenannte Cyber-Versicherungen entwickelt.

Cyber- Versicherung im Überblick

Die Cyber-Versicherung ist eine Versicherung gegen Datenverlust und Hackerangriffe und gegenüber steigender Internetkriminalität. Es ist eine fakultative Zusatzversicherung für Unternehmen.

•             Zeitgemässe Versicherungslösung für kleine und große Unternehmen,

•             Internationale Absicherung gegen Kostenfolgen aufgrund von Datenverlusten und vielfältigen Cyber-Kriminalität,

•             Breite Deckung nicht nur für Haftpflicht, sondern auch für Folgekosten im eigenen Betrieb,

•             Ergänzung Ihres internen Risikomanagements,